Weihnachtsmärkte in Hettlingen Samstag 07. Dezember 2019 10 bis 18 Uhr

Offene Tür bei Maggy’s Reisetruhen an der Schulstrasse 3, 8442 Hettlingen. Eine gemütliche Adventsbegegnung mit Snacks und Glühwein. Bei meinen Reisetruhen erlebst du bestimmt eine Zeitreise. Ich werde persönlich anwesend sein und kann sicher viel über diese Zeit erzählen.

Weihnachtsmarkt in der Burgtrotte: einige meiner Reisetruhen werden dort ausgestellt sein. Spaziere gemütlich von meiner Adresse zur Burgtrotte am Bachweg 11, 8442 Hettlingen oder umgekehrt. Distanz ca. 200m

Burgtrotte

Weihnachtsmarkt Burgtrotte am 7. Dez. 2019, von 10 bis 18 Uhr mit Marktständen von Ausstellerinnen aus der Region, Glühwein, Marroni, Grillwürste und feines Essen aus unserer Küche


Foto-Shooting in der Burgtrotte 26. + 27. Dezember 2015

Hier einige Bilder von unserem unvergesslichen Foto-Shooting in der Burgtrotte in Hettlingen.

Danke Silvia, dass wir die Burg belagern durften. Ich wünsche dir viel Freude und Erfolg bei deinem wunderschönen Projekt „Burgtrotte“ –  www.burgtrotte.ch

Danke Michael für deine Zeit, Fotoausrüstung und den vielen tollen Ideen. Es hat so unglaublich Spass gemacht und die Bilder sind umwerfend. Ich möchte mich auch bei dir bedanken für deine Hilfe, Geduld und Mitgestaltung meiner Webseite – www.ti-swiss.com

Frühlings-Ausstellung in der Zelglitrotte 08.-10. April 2016

08. – 10. April 2016 – Frühlings-Ausstellung in der Zelglitrotte, Hettlingen
An diesem Event wird Kunsthandwerk verschiedenster Art präsentiert.
Mit dabei;  „Maggy’s Reisetruhen

Von Winterthur herkommend, nach der Garage Schwarz in Hettlingen rechts in die Seuzacherstrasse einbiegen und nach ca. 300m ist rechts die Zelglitrotte.

Einladung_A5_2016 - elektronisch (Medium)

//www.landbote.ch/region/winterthur/koffer-sind-ihr-keine-last/story/25134860

Die Ausstellung ist vorbei, es war grossartig.
Der Zeitungsartikel über mich im Lanboten kam zur rechten Zeit und unzählige Gäste kamen auf Grund diesem an die Ausstellung. Vielen Dank an die vielen Besucher die mir Geschichten ihrer Familien aus vergangenen Zeiten und deren Reisen mit solchen Truhen erzählten.